Mit den RO-FLEX Bordsteinkanten-Rampen vermeiden Sie das Aufsetzen Ihres Autos. Die Rampen können aneinander gelegt werden wodurch ein sanfter "Hügel" entsteht. So wird das Fahrzeug vor der Aufsetzstelle angehoben und überquert diese sanft.
Wenn das Fahrzeug zu tief oder der Bordstein zu hoch ist, sucht man meist nach einer schnellen Möglichkeit dieses Problem zu beheben. Manch einer greift zu Holz- oder Metalllatten und besonders begabte Handwerker betonieren sich kurzerhand eine eigene Auffahrrampe.
Das Verlegen der Bordsteinrampe am Überweg zum neuen Rathaus in Karlstadt brachte die Stadt einen guten Schritt weiter, um die Barrierefreiheit für Rollatoren, Rollstühle und Kinderwagen zu erreichen.
Kontaktformular

Anfrage Formular für
Gewerbetreibende