Made in Germany
Montageservice
SSL - Sichere Verbindung Trusted Shops - Geprüfter Shop Sicheres Einkaufen

Spielgeräteunterlage Innenkreis Ø 1800 mm

Für den Einbau unter Kleinspielgeräten, TÜV geprüft EN 1177  Fallhöhe bis 1 m Rotbraun

299,00 € *
pro 1 Set

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 15 Werktage

  • SP1800-1
  • 35 mm
  • 58 kg
  • Ø 1800 mm
  • HIC 1 m
  • 35
  Spielgeräteunterlage Innenkreis Spielgeräte Unterlage Ø 1800 mm Der innere Kreis der... mehr

 

Spielgeräteunterlage Innenkreis Spielgeräte Unterlage Ø 1800 mm


Der innere Kreis der Spielpunktunterlage Spielgeräte Unterlage besteht aus vier Elementen, die um das Spielgerät gelegt und mit Hilfe des Verbindungskreuzes dauerhaft verbunden werden. Die acht Elemente des äußeren Kreises erweitern die Spielpunktunterlage auf einen Durchmesser von 3,80 m. Als Ergänzung ist ein dritter Kreis zur Erweiterung des Fallraums auf Ø 5,80 m erhältlich. Zusätzlich zur Verbindung der einzelnen Elemente mit dem Verbindungskreuz wird eine punktuelle Verklebung der Elemente untereinander sowie mit dem Untergrund empfohlen. Verlegung auf ebenen, festen Untergründen.

Maße: Spielpunktunterlage Spielgeräte Unterlage -  innerer Kreis Ø 1800 x 35 mm - Der Innnenkreis besteht aus 4 Elementen inkl. 8 Verbindungskreuze.

Spielpunktunterlage innerer Kreis - Spielpgeräte Unterlage für den Einbau von vorhandenen Kleinspielgeräten. Die Spielpunktunterlage ist konzipiert, um den geänderten Anforderungen der EN 1176 für den Einbau von Kleinspielgeräten Rechnung zu tragen. Aufgrund der flexiblen Elemente kann eine normkonforme Abdeckung auf vorhandener Bodenbeläge gewährleistet werden.

Aufgrund unterschiedlicher Fallräume bei Karussells und Federspielgeräten kann es notwendig sein, einen größeren Bereich als das Standardmaß von Ø 3,80 m abzudecken. Der dritte Außenkreis für die Spielpunktunterlage vergrößert den Durchmesser auf 5,80 m und gewährleistet somit eine flexible, normkonforme Abdeckung der Fallräume. Minimierung von Unfallrisiken problemlose Montage bzw. Nachrüstung Erweiterung Außenkreis II von Ø 3800 mm auf Ø 5800 mm in Fußgängerzonen und innerstädtischen Bereichen

Die Spielpunktunterlage aus sortenreinem Gummigranulat (1-3,5 mm, lineares 2–5 mm) ist mit Polyurethan gebunden und ummantelt und überzeugt durch  zahlreiche Vorteile und Einsatzmöglichkeiten. Sie ist absorbierend (Fallhöhe: 1,00 m) und insbesondere für die nachträgliche Abdeckung der Fallräume  unter Kleinspielgeräten geeignet. Das leicht federnde Material ermöglicht eine angenehme Begehbarkeit. Um eine größtmögliche Flexibilität in der Abdeckung zahlreicher Fallräume zu gewährleisten, lassen sich die Kreiselemente auf einen Durchmesser bis zu 5,80 m erweitern.

Vorteile der Spielgeräte Unterlage:

  • flexible und normkonforme Abdeckung von Fallräumen
  • Rutschhemmend auch bei Nässe
  • wasserdurchlässig/schnell trocknend
  • einfache, schnelle und kostengünstige Verlegung
  • Drei verschiedene Durchmesser für zahlreiche Anwendungen


Die Spielpunktunterlage Spielgeräte Unterlage ist in zahlreichen Farben erhältlich und wird hauptsächlich unter Kleinspielgeräten in Fußgängerzonen eingesetzt. Dort gewährleistet sie einen stoßdämpfenden Boden, indem sie direkt auf den Untergrund verklebt wird. Bei der Verwendung als Fallschutzbelag beachten Sie bitte die Wartungshinweise. Spielpunktunterlage Spielgeräte Unterlage aus Gummigranulat TÜV geprüft für Fallhöhen bis 100 cm

Einatzgebiet:

  • Fußgängerzonen - innerstädtische Bereiche
  • Spielplätze Kindergärten Schulen
  • Freizeitparks Freizeitanlagen

 

HIC Wert: Fallhöhe bis 1,00m
Weiterführende Links zu "Spielgeräteunterlage Innenkreis Ø 1800 mm"
  Spielgeräteunterlage Innenkreis Spielgeräte Unterlage Ø 1800 mm VERLEGEHINWEIS:... mehr

 

Spielgeräteunterlage Innenkreis Spielgeräte Unterlage Ø 1800 mm

VERLEGEHINWEIS:

Verlegung auf festem Untergrund: Der innere Kreis der Spielpunktunterlage Spielgeräte Unterlage besteht aus vier Elementen, die um das Spielgerät gelegt und mit Hilfe des Verbindungskreuzes dauerhaft verbunden werden. Die acht Elemente des äußeren Kreises erweitern die Spielpunktunterlage auf einen Durchmesser von 3,80 m. Als Ergänzung ist ein dritter Kreis zur Erweiterung des Fallraums auf Ø 5,80 m erhältlich. Zusätzlich zur Verbindung der einzelnen Elemente mit dem Verbindungskreuz wird eine punktuelle Verklebung der Elemente untereinander sowie mit dem Untergrund empfohlen.

Die Spielpunktunterlage ist konzipiert, um den geänderten Anforderungen der EN 1176 für den Einbau von Kleinspielgeräten Rechnung zu tragen. Aufgrund der flexiblen Elemente kann eine normkonforme Abdeckung auf vorhandener Bodenbeläge gewährleistet werden.

Aufgrund unterschiedlicher Fallräume bei Karussells und Federspielgeräten kann es notwendig sein, einen größeren Bereich als das Standardmaß von Ø 3,80 m abzudecken.

Der dritte Außenkreis für die Spielpunktunterlage vergrößert den Durchmesser auf 5,80 m und gewährleistet somit eine flexible, normkonforme Abdeckung der Fallräume.